Wie und wohin mit Kind und Kegel in diesen besonderen Sommerferien?

Alles ist anders als sonst. Bei den meisten Familien sind die toll geplanten Sommerferien Makulatur. Mallorca fällt aus, ob die Grenzen zu Italien und Österreich wieder geöffnet werden ist noch völlig unklar und Fernreisen sind gar nicht möglich. Also was tun? Wir plädieren für Ferien in der Heimat. Also warum nicht mal eine Radtour durch das idyllische Oberbayern, mit dem Kanu durch die Mecklenburgische-Seenplatte paddeln, die Zehen in den Sand des Timmendorfer Strands stecken oder das Weimarer Land in Thüringen entdecken? Das Gute liegt oft so nah. Wir müssen es nur entdecken und hoffen, dass alle Unterkünfte wieder aufmachen. Hier unsere Tipps:


 

1. Mecklenburg-Vorpommern:  Einmal, Seenplatte bitte!
Kinderangeln, Baden, Kanu oder Kettcar fahren, Grillen und Chillen: Direkt an der Müritz, inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte, in herrlicher Natur liegt ein Ferienparadies für Familien, dass keine Wünsche offen lässt. Besonders schön ist es, wenn man gleich mit einer Gruppe von Freunden  Urlaub macht!
Hier weiterlesen: https://www.trips4kids.de/land/deutschland/ferienpark-mirow-seenplatte

2. Timmendorfer-Strand:  Frischer Wind an der Ostsee!
Til Schweiger ist jetzt schon seit ein paar Jahren Hotelbesitzer. Aus einer 100 Jahre alten Villa, nur 200 Meter vom Strand entfernt, hat er ein Wohlfühlhotel im Ostküstenlook geschaffen. Mit ganz viel Naturmaterialien, Gespür für die kleinen Details und sympathischen Personal überzeugt das „Barefoot Hotel“. Die Ostsee mit ihren Strandkörben ist nur einen Katzensprung vom Hotel entfernt. Für die Kids gibt es einen Minigolfplatz vor der Tür, den weichen Sand zum buddeln und jede Menge Eisdielen für eine Erfrischung zwischendurch. So einfach und doch so schön!
Hier weiterlesen: https://www.trips4kids.de/land/deutschland/barefoot-hotel-timmendorfer-strand

3. Radtouren in Bayern: Stadt, Land, Fluss, See
Oberbayern kann man auch als Pedalritter erkunden. 1.200 Kilometer lang führen die WasserRadlWege in drei Schleifen von München aus nach Norden, Südosten sowie Südwesten. Unsere Autorin Antoinette Schmelter-Kaiser hat mit Kind und Kegel drei Teilstücke ausgetestet. Nachahmung: sehr empfehlenswert! Hier weiterlesen: https://www.trips4kids.de/land/deutschland/radtouren-in-bayern-3-routen

4. Markgrafenheide, Ostsee: Glücksplatz hinter den Dünen!
Direkt am Strand liegen die Ferienhäuser des StrandResorts Markgrafenheide zwischen Warnemünde und Graal-Müritz. Die Anlage mit Dünenhäusern, Ferienwohnungen und Apartments ist wie ein winziges Dorf mit großem Abenteuerspielplatz, Streichelzoo, einem Mini-Bäcker, zwei Restaurants, Bootsverleih, Indoor-Spielplatz für die Jüngsten, Wellnessbereich mit Schwimmbad und eigenem Strandabschnitt. Perfekt für einen Ostsee-Urlaub!
Hier weiterlesen: https://www.trips4kids.de/land/deutschland/strandresort-markgrafenheide-ostsee

5. Weimarer Land, Thüringen:  Golfen für die ganze Familie!
Kennt Ihr das Weimarer Land? Wahrscheinlich nicht. So ging es uns auch. Wir haben uns aufgemacht und einen ganz wunderbaren Ort gefunden, um das Golfen mit der ganzen Familie mal auszuprobieren: Und wir haben eine herrliche Landschaft erlebt, die schon Goethe zu Neuem inspirierte. Und wir gehen der Frage nach: Ist Golf familientauglich? Hier weiterlesen: https://www.trips4kids.de/land/spa-golfresort-weimarer-land-thueringen


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.