Wir verwenden Drittinhalte (z.B. Scriptbibliotheken), um die Funktion unserer Seite zu gewährleisten. Wir setzen in diesem Rahmen auch Dienstleister in Drittländern außerhalb der EU ein. Mit Ihrer Einstellung willigen Sie in die oben beschriebenen Vorgänge ein. Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen
Ablehnen Zustimmen

Hamburg- Mailand und zurück!

Raus aus der trüben Suppe unter mir - die Sonne lacht mir ins Gesicht und belohnt mich für den frühen Start heute nach Mailand Den ersten Cappuccino gibt es bei Marni im Showroom in der Viale Umbria - Die Mäntel werden wieder länger in der nächsten Saison und es gibt auch schon wieder schmalere Silhouetten! Dieser hier ist ganz leicht aus Double Face Kaschmir. Herrlich leicht zu tragen - schade, dass ich ihn hier hängen lassen muss... Der Sommer wird rosa - der Winter taucht uns in ein fröhliches pink. Bei diesem Kleid, muss kein schöner Rücken entzücken, aber die Raffinesse des Teils spielt sich eindeutig Hinten ab!!! So wuselig sieht es in einem typischen Showroom bei der Order für die nächste Saison aus. Die besten Styles hängen natürlich schon auf der Stange beim Nachbarn. Aber sind das auch die Sachen, die später auch der Kunde will? Der nächste Winter wird in jedem Fall recht bunt- kariert. Imagine Inspector Clouseau in einem grünkarierten Mantel! Ich finde, in der grauen Jahreszeit kann man ruhig durch Farbe Punkten. Dieses Modell ist oversized, damit auch noch ein warmer Pulli drunter passt. Im Sommer könnte ich ihn mir auch als Tischdecke für meinen Balkon vorstellen.... Nichts für Riesen! - der Weg zum Showroom bei Marni kommt mir manchmal vor, wie bei Alice im Wunderland:-) Eines meiner Lieblingsrestaurants in Mailand ist das paper moon - hier gibt es die besten Pizzen, Parpadelle und ...überhaupt - bei Carcoffi Crudo sehe ich mir das Treiben der Mailänder Fashionistas an. Nein, natürlich gibt es nicht nur den rohen Artischocken - Salat, sondern die beste Pizza der Welt. Sie ist in der Mitte so käseflüssig, das ich sie einrollen muss. Dabei schwappt der Pizzafladen immer über den Tellerrand. Tja, auch Pizzaschlemmer will gelernt sein. Ein Shop-Stop in dem tollsten Gucci Store weltweit ist ein kleines Mode-Highlight. Diese bestickten Samtslipper kommen gerade frisch aus der Fabrik und werden bald an jedem Bloggerfuß von Mailand-New York zu finden sein. Nach dem Einhorn, jetzt das Zebra? Na ja, auf jeden Fall sind Tier-Prints immer noch schwer angesagt - und wenn ich die Gucci-Styles so betrachte, darf ein Gabriele Frantzen Armband auch nicht weit entfernt sein....

Gabrielle Frantzen Armbänder findet ihr bei uns im LoveSHOP :-)

Spiegel Selfie und Haar Check auf der Toilette bei Celine. Finde die schwarzen Armaturen einfach super stylisch und sie passen doch auch ganz gut zu meiner Brille. :-D Fashion Frühling in Milano. Mit der Hoffnung auf besseres Wetter in Deutschland nehme ich noch einen tiefen Zug von den Straßenblumen - bei fast sommerlichen Temperaturen - und mache mich auf mit dem letzten Flieger zurück nach Amburgo. Morgen erstmal ausschlafen...Baci Sue


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.