Wir verwenden Drittinhalte (z.B. Scriptbibliotheken), um die Funktion unserer Seite zu gewährleisten. Wir setzen in diesem Rahmen auch Dienstleister in Drittländern außerhalb der EU ein. Mit Ihrer Einstellung willigen Sie in die oben beschriebenen Vorgänge ein. Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen
Ablehnen Zustimmen

Rock kürzen leicht und schnell gemacht

Die meisten Frauen haben ihre individuelle Rock-Wohlfühl-Länge und weichen ungern von dieser ab. Für diesen Fall möchten wir euch zeigen, wie einfach es ist unseren veganen Lederrock zu kürzen ganz ohne eine Nähmaschine zu beherrschen.


1. Rock auf links anziehen

Zunächst sollte man den Rock falschherum anziehen, sodass die raue Seite des Stoffes außen zu sehen ist.

2. Rock umfalten

Rock auf gewünschter Länge falten und mit Klammern feststecken. Besser benutzt man keine Stecknadeln, da man die kleinen Löcher im Material sieht. Klammern gibt es günstig bei Amazon und noch günstiger bei Tedi.

 

3. Rock kürzen

Nun das Material etwa 4cm über der Faltung abschneiden. Zur Orientierung kann man sich auch eine Linie anzeichnen. Am besten kann der Rock mit einer Zick-Zack-Schere gekürzt werden. Ansonsten reicht auch jede andere scharfe Schere. 

4. Kleben

Nach dem Kürzen des Materials die Faltung aufklappen und den Kleber in Wellenlinien  auftragen. Ich habe Uhu-Alleskleber verwendet und das hat wunderbar funktioniert. Im Anschluss den Stoff wieder umklappen, sodass die beiden Schichten des veganen Leders mit der rauen Seite aufeinander liegen.

5. Pressen

Zeitung unter und über der Klebestelle platzieren. Ich habe dazu Werbeprospekte längs gefaltet und dann das Material zwischen gelegt. Anschließend habe ich Bücher darauf platziert und den Klebstoff über Nacht trocknen lassen.

6. Stylen

Zeitung entfernen, Rock anziehen und beliebig kombinieren. Viel Spaß!

Kyra

 


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.