Wir verwenden Drittinhalte (z.B. Scriptbibliotheken), um die Funktion unserer Seite zu gewährleisten. Wir setzen in diesem Rahmen auch Dienstleister in Drittländern außerhalb der EU ein. Mit Ihrer Einstellung willigen Sie in die oben beschriebenen Vorgänge ein. Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen
Ablehnen Zustimmen

Rezept des Monats - Lava Schokoküchlein

In unserer Serie, die sich rund ums Kochen und Backen dreht, stellt euch Gastautorin Bettina von @besch_food jeden Monat ein neues SoSUE Saisonrezept vor. Freut euch auf Leckereien aus ihrem privatem Kochbuch und lasst euch inspirieren. Guten Appetit! 
 


Bald ist Weihnachten....dieses Jahr ist so vieles anders als früher. Wir müssen weiterhin Abstand halten und unsere sozialen Kontakte einschränken. Sorgen und Ängste belasten und daher ist es um so wichtiger, auf uns zu achten. Damit meine ich auch unsere seelische Gesundheit.

Schokolade gilt seit jeher als ein Seelentröster. dass darin enthaltene Tryptophan wirkt auf unsere Neurotransmitter im Gehirn, die für die Entstehung von Glücksgefühlen zuständig sind. Also Schluss mit schlechtem Gewissen und her mit den Schokoküchlein!

Foto @besch_food 
Zutaten:
150g dunkle Schokolade (70%)
100g Butter
2 ganze Eier und 2 Eigelb
50 g Zucker
2 El Mehl 
 
 
Zubereitung:
- Butter und dunkle Schokolade bei niedriger Temperatur bzw. im Wasserbad schmelzen und leicht abkühlen lassen
- Eier mit Eigelb und Zucker auf höchster Stufe sehr schaumig schlagen (das dauert schon 5 Minuten!)
- Schokobutter unterziehen und Mehl darübersieben und vorsichtig vermengen
- feuerfeste Gläser oder Backförmchen (zb Muffinblech einfetten und mit Zucker oder Kakao bestreuen)
- Teig zu maximal 2/3 einfüllen und bei 150 Grad in etwas 10 Minuten backen. Die Oberfläche ist fest und der Teig darunter sehr weich. 
- Förmchen kurz stehen lassen und dann vorsichtig stürzen. 

Mit Kompott oder Fruchtsalat anrichten. Hier habe ich einmal Mango mit Limettensaft, Blaubeeren und Passionsfrucht zubereitet oder Mango mit Minze und Granatapfelkernen.

Bestes Gelingen wünsch ich euch und ein gesundes, gesegnetes und besinnliches Weinhnachten!
 
Foto @besch_food
 

Über den Autor:

Darf ich mich vorstellen? 
Ich heiße Bettina und koche seit ich denken kann mit Leidenschaft. Ursprünglich habe ich Architektur studiert und längere Jahre als Architektur Fotografin gearbeitet. Ich bin 55, habe 4 Kinder großgezogen und lebe mit Mann, Hund und jüngstem Kind in München. Omi bin ich auch schon. 
Letztes Jahr habe ich eine einjährige Ausbildung zur Ernährungsberaterin und als Achtsamkeitscoach absolviert. Gesundes Essen und eine glückliche Seele bilden die Grundlage für ein gesundes Leben, daher versuche ich all mein Wissen in gesunde und köstliche Gerichte umzusetzen. 

Seit ein paar Jahren veranstalte ich Kochreisen nach Marrakesch. Leider macht Corona uns im Moment einen Strich durch die Rechnung. 

Ich darf euch ab jetzt jeden Monat ein Rezept vorschlagen. Hauptsächlich vegetarisch und immer saisonal. Schnell soll es gehen und dabei lecker. Versprochen!

Schaut auch gerne mal bei Bettina auf Instagram vorbei: @besch_food

Bettina 


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.