Wir verwenden Drittinhalte (z.B. Scriptbibliotheken), um die Funktion unserer Seite zu gewährleisten. Wir setzen in diesem Rahmen auch Dienstleister in Drittländern außerhalb der EU ein. Mit Ihrer Einstellung willigen Sie in die oben beschriebenen Vorgänge ein. Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen
Ablehnen Zustimmen

Rezept des Monats: Halloumi mit Gremolata

Endlich Sommer. Endlich raus an den See, in den Garten, auf den Balkon. Grill anwerfen und ein Gläschen kühlen Rosé schlürfen bis das Essen fertig gebrutzelt ist. 
Ich hab mir für Euch ein schnelles Rezept überlegt, was sowohl in der Grillpfanne, als auch für einen Gas-oder Kohlegrill funktioniert. 

Ihr braucht für ca 2 Portionen

1 Halloumi
1 Bund Petersilie
1 Biozitrone
1 Zehe Knoblauch
etwas Meersalz
Olivenöl
Rosa Pfefferbeeren
kleine Hand voll Haselnüsse (geröstet)

Foto: @besch_food
Für das Gremolata Petersilie waschen, trocknen und ohne dicke Stiele fein hacken. Schale von der Biozitrone mit Sparschäler abziehen und ebenfalls hacken. Darauf achten, dass nicht das Weiß von der Schale verwendet wird. Das schmeckt bitter. Knoblauch pressen. Petersilie, Zitrone und Knoblauch mit 2 El Olivenöl vermengen und mit etwas Meersalz abschmecken. 
Halloumi aus der Folie nehmen und etwas abtropfen lassen. Einmal der Dicke nach halbieren. In Grillpfanne oder auf Grill ca 2-3 Minuten von jeder Seite braten bis das typische Grillmuster zu sehen ist. Mit Gremotata, gehackten Haselnüssen und rosa Pfefferbeeren anrichten. Dazu knuspriges Baguette. 
Lasst es Euch schmecken. 
Eure Bettina

 Foto @besch_food


 

Über die Autorin:

Darf ich mich vorstellen? 
Ich heiße Bettina und koche seit ich denken kann mit Leidenschaft. Ursprünglich habe ich Architektur studiert und längere Jahre als Architektur Fotografin gearbeitet. Ich bin 55, habe 4 Kinder großgezogen und lebe mit Mann, Hund und jüngstem Kind in München. Omi bin ich auch schon. 
Letztes Jahr habe ich eine einjährige Ausbildung zur Ernährungsberaterin und als Achtsamkeitscoach absolviert. Gesundes Essen und eine glückliche Seele bilden die Grundlage für ein gesundes Leben, daher versuche ich all mein Wissen in gesunde und köstliche Gerichte umzusetzen. 

Seit ein paar Jahren veranstalte ich Kochreisen nach Marrakesch. Leider macht Corona uns im Moment einen Strich durch die Rechnung. 

Ich darf euch ab jetzt jeden Monat ein Rezept vorschlagen. Hauptsächlich vegetarisch und immer saisonal. Schnell soll es gehen und dabei lecker. Versprochen!

Schaut auch gerne mal bei Bettina auf Instagram vorbei: @besch_food

 

Bettina

 

 


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.