Beauty Trend: "No Make-up" Make-up Look

 

I woke up like that! Geschminkt sein und dennoch ungeschminkt aussehen? Der No Make-up Look zaubert einen strahlenden und natürlichen Teint. Wie das geht und wie ihr den natürlichen Make-up Look einfach nachschminken könnt, zeige ich euch hier. Von Make-up Artisten aus New York und Paris abgeschaut, verrate ich euch zudem ihre Lieblingsprodukte, Insider Tipps und die drei Geheimnisse für den perfekten No Make-up Make-up Look:

  1. Eine gute Pflege als Basis

Der natürliche Make-up Look beginnt bereits mit eurer Skincare Routine. Achtet hier darauf, dass die Haut ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt ist. Die perfekte Grundlage bietet dafür ein feuchtigkeitsspendendes Hyaluron Serum wie das von Dr. Barbara Sturm, gefolgt von einer reichhaltigen Pflege wie „The Rich Cream“ von Augustin Bader oder als Alternative die günstigere Variante und der Allzeit-Favorit unter den Make-up Artisten: die Embryolisse Creme.

Extra Tipp für einen Glow: in die Nachtpflege etwas Selbstbräuner (wie die Tan Luxe Drops) mischen, um am nächsten Tag mit einem zart gebräunten Teint aufzuwachen.

  2. Cremige Konsistenzen

Ist die Haut einmal „geprepped“ geht es weiter mit dem eigentlichen Make-up. Hierbei sind cremige Konsistenzen zu empfehlen, da sie sich sehr gut in die Haut einarbeiten lassen und somit ein natürliches Finish liefern.

Die Base:

Angefangen bei der Base, greift man anstelle eines klassischen Make-ups lieber auf einen Tinted Moisturizer zurück. Er gleicht das Hautbild aus, lässt den Teint ebenmäßiger erscheinen und deckt nicht so stark ab wie ein gewöhnliches Make-up. Diese getönte Tagescreme von LePure ist ein Favorit unter den spanischen Make-up Artisten, die ihre Models damit ganz natürlich für die Zara und Mango Shootings schminken. Augenringe und Unreinheiten deckt man dabei ganz einfach mit einem cremigen Concealer, wie diesen von Bobbi Brown ab:

 

Rouge & Bronzer:

Farbe bekennen! Wer kennt es nicht: die leicht rosige Haut nach einem langen Winterspaziergang? Diese dient hier als Vorbild. Am besten geeignet sind dafür cremige Rouge Sticks in Pfirsich-, Koralle- oder Rose-Tönen, wie dieser von Kess Berlin. Das Praktische daran: Er beinhaltet auch gleich einen Highlighter auf der anderen Seite, mit dem ihr natürlich, leuchtende Akzente auf den Wangenknochen oder im Augeninnenwinkel setzen könnt (Insider Tipp: öffnet das Auge und lässt den Blick wacher wirken!). Um dem Teint einen weiteren Frische-Kick zu geben, empfiehlt sich die Verwendung eines Bronzers! Das ist die Geheimwaffe, um direkt frischer auszusehen und einen natürlichen, leicht gebräunten Teint wie nach dem Urlaub zu zaubern. Dieser von Tom Ford, natürlich auch in Creme Form, eignet sich dafür besonders gut.

Lippen:

Gut durchblutet sollen sie aussehen. Dafür ist der Lippenstift von Charlotte Tiilbury perfekt geeignet. Die Farbe Pillow Talk passt sich allen Gesichtsfarben an und lässt euch so direkt strahlen. Alternativ erreicht ihr auch einen schönen, natürlichen Look mit einer getönten Lippenpflege. Diese von Honest Beauty schenkt euren Lippen im Winter gleich noch eine Portion Feuchtigkeit. 

 

 3. Natürliche Wimpern & Brauen

Last but not least. Das Wichtigste für einen frischen Make-up Look: Wache Augen. Die erreicht ihr, indem ihr die Wimpern mit einer Wimpernzange biegt. Das öffnet optisch den Blick und lässt euch sofort frischer aussehen. Die Wimpernzange von Shu Uemera hat sich dabei als langjähriger Favorit bewährt. Um den Look natürlich zu lassen, könnt ihr die Wimpern entweder ungetuscht lassen oder anstelle schwarzer Wimperntusche 1-2 Schichten braune Wimperntusche auftragen Als letzten Schritt die Augenbraunen mit einem transparenten Augenbrauengel hochbürsten und fertig ist der natürliche „No Make-up“  Make-up Look!

 

 

Viel Spaß beim Nachmschminken und bis zum nächsten Mal,

eure Eva! 

____________________

Über die Autorin:

Eva Staudinger ist ein deutsches Model und steht bei internationalen Agenturen in New York, London sowie Paris unter Vertrag. Durch ihre langjährige Berufserfahrung sind Skincare, Beauty und Wellness Themen, mit denen sie sich tagtäglich und mit großer Begeisterung beschäftigt. Berufliche Reisen nach New York, Sydney oder London ermöglichen es ihr, stets einen Einblick in die neuesten Beauty-Trends zu bekommen, die sie fortan mit uns im Rahmen der SoSue Beauty Rubrik teilen wird. Neben ihrer Tätigkeit als Model hat die gebürtige Bergisch-Gladbacherin zudem ihren Bachelor an der der Universität zu Köln in Volkswirtschaftslehre absolviert. Mittlerweile hat sie ihren Lebensmittelpunkt vom Rheinland in den Norden nach Hamburg verlegt, wo sie gemeinsam mit ihrem Freund lebt und ihre deutsche Agentur „PMA“ sitzt. Regelmäßig nimmt sie ihre Follower in ihrem Instagram-Account „evastaudinger“ mit auf ihre Reisen durch die Welt und gibt Insights aus ihren neuesten Entdeckungen im Beauty, Wellness und Food Bereich - wer möchte kann gerne reinschnuppern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tagged: Beauty, Make-up, Skincare

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Sale
Kleid Jasmin Strick Grey
SoSUE Collection
Kleid Jasmin Strick Grey
ab 199,00 € * 299,00 € *
Sale
Cardigan Lara Long Grau
SoSUE Collection
Cardigan Lara Long Grau
119,00 € * 199,00 € *
Sale
Kleid Cowboy Beige Linen
SoSUE Collection
Kleid Cowboy Beige Linen
179,00 € * 210,00 € *
Leggings SoSUE- 80% Recycled
SoSUE Collection
Leggings SoSUE- 80% Recycled
69,00 € *
Bluse Antonia Rose
SoSUE Collection
Bluse Antonia Rose
179,00 € *