Alles was ihr über Gua Sha wissen müsst

© Mount Lai

Eine fernöstliche alte Tradition lebt wieder auf. Wir verraten euch, warum Gua Sha jetzt wieder zum Liebling unter den Beauty Tools avanciert.

Was ist Gua Sha?

Ein Gua Sha ist ein etwa handflächengroßer Stein aus Jade oder Quarz. Kommend aus der Traditionellen Chinesischen Medizin verwendet man den Stein für Gesichts- oder Körpermassagen. Mit der richtigen Technik angewendet, regt eine Gua Sha Massage dabei den Lymphfluss in deinen Lymphknoten an. Diese Lymphdrainage sorgt dafür, dass Giftstoffe schneller abtransportiert werden können, die Durchblutung angeregt wird, Schwellungen abklingen und deine Haut mit wichtigen Nährstoffen versorgt ist. 

Das Ergebnis ist ein natürlicher gesund aussehender Glow. Dein Gesicht wirkt wieder rosig und frisch. Zusätzlich kurbelt die Gua-Sha-Stein-Anwendung deine Kollagenproduktion an. Dieser wichtige körpereigene Stoff macht deine Haut elastisch und schenkt ihr ein jugendliches Aussehen.

Kein Wunder also, dass der Beauty-Trend aus Asien schon längst Hollywood erobert hat. 

Warum brauche ich einen Gua Sha?

  • Regt den Blutfluss und die Lymphknoten an
  • Löst muskuläre Verspannungen
  • Lindert Schwellungen
  • Erhöhte Kollagenproduktion
  • Unterstützt die Aufnahme von Pflegeprodukten
  • Zaubert einen frischen Glow und ist ein Frischekick für müde Haut
  • Verhindert Bildung feiner Falten
  • Anti-Aging: Eine regelmäßige Anwendung soll kleine Falten minimieren und die Gesichtsmuskeln trainieren
  • Anti-Kopfschmerzen: Das Auflegen und das leichte Massieren am Kopf und im Gesicht kann Kopfschmerzen lindern

Wie wende ich einen Gua Sha richtig an?

Das Wichtigste: Damit der Gua Sha seine Wirkung entfalten kann, muss er im Lymphfluss des Gesichts arbeiten. Bedeutet: Der Gua Sha darf nur in eine bestimmte Richtung über das Gesicht bewegt werden. Nämlich von unten nach oben und von der Mitte nach außen.

Quelle: Douglas.de

Die Haut dabei bloß nicht schaben oder zu viel Druck ausüben, nur streichende, sanfte Bewegungen und bloß kein Ziehen, wie es irrtürmlich bei vielen Influencern oder Tutorials gesehen wird, das fördert nämlich die Faltenbildung anstatt ihr entgegen zu wirken!

Gesichtsöle runden die Anwendung ab. Wenige Tropfen aufs Gesicht geben und los. Die anschließende gründliche Reinigung der Steine nicht vergessen.

Jetzt mögt ihr euch vielleicht zu Recht fragen? Who has time for that? Aber eine 2-3-minütige Massage morgens oder abends reicht schon, um einen Unterschied zu sehen. Und glaubt mir, erholsam ist es auch noch. Besonders wenn ihr Verspannungen im Nacken habt, ist eine Gua-Sha Nackenmassage ein Traum - besonders effektiv in der Verbindung mit Pfefferminzöl.

Tipp: Bewahrt für einen besonders frischen Effekt den Gua Sha im Kühlschrank auf!

Wo finde ich meinen Gua Sha? Unsere Shopping Favoriten:

Unterschiedliche Steine und Formen, haben unterschiedliche Wirkungen. Hier ist für jeden etwas dabei.

Rosenquarz: Natürlicher Schutz und Stressblocker

Diese beiden Rosenquarz Gua Sha Steine in Wellenform von Lavay Paris oder in Herzform von Rosental Organics sind besonders gut für sensible Haut geeignet.

 

Schwarze Jade: Beruhigend & Ausgeglichenheit wie dieser Obsidian Gua Sha von Alicia Keys  

Grüne Jade: Harmonie & Gleichgewicht gibt's beim Ari Anwa Glow Kit Jade

Klarer Quarz: Stimmungsaufheller & Heilung liefert euch der Clear Quartz Gua Sha

 

 

Die besten Gesichtsöle zur Massage mit Gua-Sha Steinen

Für eine Gua Sha Massage ist ein gutes Gssichtsöl unerlässlich. Ich liebe das Midnight Rejuvenation Oil Serum von LePure oder das Virgin Marula Gesichtsöl von Drunk Elephant 

 

 

____________________

Über die Autorin:

Eva Staudinger ist ein deutsches Model und steht bei internationalen Agenturen in New York, London sowie Paris unter Vertrag. Durch ihre langjährige Berufserfahrung sind Skincare, Beauty und Wellness Themen, mit denen sie sich tagtäglich und mit großer Begeisterung beschäftigt. Berufliche Reisen nach New York, Sydney oder London ermöglichen es ihr, stets einen Einblick in die neuesten Beauty-Trends zu bekommen, die sie fortan mit uns im Rahmen der SoSue Beauty Rubrik teilen wird. Neben ihrer Tätigkeit als Model hat die gebürtige Bergisch-Gladbacherin zudem ihren Bachelor an der der Universität zu Köln in Volkswirtschaftslehre absolviert. Mittlerweile hat sie ihren Lebensmittelpunkt vom Rheinland in den Norden nach Hamburg verlegt, wo sie gemeinsam mit ihrem Freund lebt und ihre deutsche Agentur „PMA“ sitzt. Regelmäßig nimmt sie ihre Follower in ihrem Instagram-Account „evastaudinger“ mit auf ihre Reisen durch die Welt und gibt Insights aus ihren neuesten Entdeckungen im Beauty, Wellness und Food Bereich - wer möchte kann gerne reinschnuppern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Sale
Cardigan Lara Long Grau
SoSUE Collection
Cardigan Lara Long Grau
99,00 € * 199,00 € *
Leggings SoSUE- 80% Recycled
SoSUE Collection
Leggings SoSUE- 80% Recycled
79,00 € *
Bluse Antonia Rose
SoSUE Collection
Bluse Antonia Rose
179,00 € *