16 Tipps für eine perfekte Hochzeit

 

Oh happy day…Tatsache ist, dass die meisten Hochzeitspaare am Ende des Tages völlig geschafft ins Bett fallen und die Braut wahrscheinlich schon während den Vorbereitungen den einem oder anderen kleinen Nervenzusammenbruch erleiden musste. Tatsache ist aber auch, dass das gar nicht sein muss und alles eine Frage der Organisation ist. Und als langjährige Hochzeits-Spezialisten, hoffnungslose Romantiker und detailverliebte Eventmanager müssen wir es wissen. Daher haben wir für euch unsere Top-Tipps für eure Traum-Hochzeit zusammengestellt.

 

***

 

Von Jennifer und Nora - Die Kochfabrik 

 

1 - Der Termin
Die schönsten Locations sind in der Regel schon für Monate ausgebucht und auch die Standesämter haben einen gewissen Vorlauf. Wir empfehlen euch daher mindestens
1 1/2 Jahr im Voraus zu planen. Die beliebtesten Hochzeitstage sind natürlich freitags und samstags von April bis Oktober. Es könnte sich lohnen, über eine toll inszenierte Winterhochzeit nachzudenken oder einen Sonntag für euren großen Tag festzulegen.

2 - Kirchlich oder frei?
Wenn ihr nicht kirchlich heiraten möchtet, müsst ihr nicht auf eine romantische Zeremonie verzichten. Eine freie Trauung mit Trauredner*in kann sehr persönlich sein und ermöglicht euch viel Gestaltungsspielraum. Zum Beispiel ein Feuerritual, bei dem ihr eure Wünsche füreinander aufschreibt und sie danach den Flammen übergebt.

 

3 - Das Budget
Die Romantik soll im Vordergrund stehen und über Geld wollt ihr gar nicht so viel nachdenken? Wenn ihr euch gleich zu Anfang ein realistisches Budget setzt, erleichtert ihr euch so manches Hin und Her und spart viel Zeit.

Hier kommt eine Liste mit den wichtigsten Kostenpunkten und einigen Schätzwerten, die euch helfen sollen, eine ungefähre Vorstellung zu bekommen:

Trauredner*in - solltet ihr ab 850 Euro bekommen
Hochzeitsauto - kommt natürlich immer auf das Auto an
Kleid, Anzug, Accessoires & Styling - hier gibt es wahrscheinlich keine Grenzen…
Trauringe - hier irgendwie auch nicht…
Location, Food, Drinks & Service - rechnet hier mindestens mit 200 Euro pro Person
Dekoration - nach oben sind auch hier keine Grenzen gesetzt, aber ihr solltet mit mindestens 1.500 Euro rechnen
Musik (z.B. DJ oder Live-Band, Sänger*in, Walking Act) - einen DJ bekommt ihr beispielsweise ab 1.500 Euro
Fotograf, Videograf  - Plant hier jeweils mit mindestens 2.000 Euro pro Tag

4 - Die Gästeliste
Die Anzahl der Gäste hängt natürlich eng mit eurem Budget zusammen. Überlegt zuerst, auf welche Personen aus der Familie und aus dem Freundeskreis ihr auf gar keinen Fall verzichten wollt und dann erst, wer noch mit auf die Gästeliste kommen soll. Seid euch bewusst, dass es sich um euren großen Tag handelt und ihr bestimmt, wie ihr ihn gestalten wollt.

5 - Die Location
Die Wahl der Location ist gar nicht so einfach. Überlegt zunächst, wo ihr feiern wollt: Eher in der Stadt oder auf dem Land? Was für ein Stil passt zu euch? Ein bisschen romantisch, lieber elegant oder etwas rustikal? Der Trend geht auf jeden Fall ins Grüne und zur Hochzeit auf dem Land. Romantische Fachwerkhöfe, alte Scheunen oder Gutshäuser mit weitläufigen Gartenanlagen sind hier beliebt. Informiert euch über Parkmöglichkeiten, Unterkünfte in der Nähe und eventuelle Einschränkungen was die Lautstärke und Dauer eurer Feier angeht.

 

 

6 - Dekoration
Was wäre eine Hochzeit ohne Blumen und liebevolle Dekoration? Besonders stimmig wird es, wenn ihr euch ein Farbkonzept und eine Stilrichtung überlegt. Mit diesen Vorgaben kann eure Floristin den perfekten Look zaubern. Zum Beispiel ein bisschen boho mit hellen Tönen und viel Pampasgras, oder etwas ausgefallener mit kräftigen Farben? Lasst euch von der Jahreszeit und den Gegebenheiten eurer Location inspirieren.

7 - Papeterie
Ein großes Thema!Denkt an die Einladung, Tischkärtchen, Menükarten, Sitzpläne, Gastgeschenke und auch Dankeskarten. Im besten Fall bekommt ihr alles aus einer Hand und ganz individuell auf eure Wünsche zugeschnitten. Besonders cool wirkt ein Farbkonzept mit schwarz. Romantisch wird es mit zarten Pastelltönen, natürlich mit Creme-und Brauntönen und elegant mit weiss und roségold.

8 - Food & Drinks
Für eine coole und entspannte Hochzeit empfehlen wir erfrischende Drinks und ausgesuchtes Fingerfood zum Empfang, später ein feines BBQ (natürlich nicht nur für Fleischfreunde, sondern auch für Gemüsefans) mit einer passenden Weinauswahl, köstliche Törtchen und eine fantastische Hochzeitstorte sowie einen kleinen Mitternachtssnack. Die Kunst ist, die Gäste über den Tag verteilt immer wieder kulinarisch zu überraschen und zu verwöhnen, sie dabei aber nicht zu überfüttern. Schließlich wollt ihr ja noch tanzen, oder?

 

 

9 - Rahmenprogramm
Haltet eure Gäste bei Laune! Sorgt für volle Gläser, gefüllte Mägen und Entertainment. Macht euch Gedanken zum Tagesablauf, lasst aber noch Raum für Spontanität und Eigendynamik. Überlegt euch, über welche Beiträge von Freunden und Familie ihr euch freut und auf welche ihr verzichten könnt. Bestimmt eine Person, die hier die Kommunikation und Organisation in eurem Sinne übernehmen kann.

10 - Fotografie
Spart auf keinen Fall an einem Fotografen / einer Fotografin. Die Bilder sollen euch noch über Jahre erfreuen und die Erinnerung an euren wundervollen Tag perfekt transportieren. Wir lieben authentische, ungestellte Motive, die die Emotionen des Moments einfangen und dafür braucht ihr echte Profis. Alternativ oder ergänzend empfehlen wir, einen Videografen zu engagieren.

11 - Musik
Auch bei der Wahl der Musik solltet ihr auf keinen Fall Abstriche machen, denn nur mit dem richtigen Sound kommt die richtige Stimmung auf. Sänger*in, Walking Act, DJ oder Liveband, ihr müsst euch ja nicht nur für einen Künstler entscheiden. Ein guter DJ ist auf jeden Fall eine sichere Bank. Wir finden aber eine mitreißende Live-Band noch viel atmosphärischer.

12 - Gäste bei Laune halten

Der All-Time-Favourite ist die Foto-Box. Je später der Abend, desto lustiger die Bilder. Sehr gut sind auch musikalische Walking-Acts oder eine tierische Überraschung: Knuffige Alpakas, mit denen eure Gäste spazieren gehen können, erobern einfach jedes Herz! Von Tauben raten wir euch allerdings ab – das geht meistens nicht gut aus für die kleinen weißen Freunde. Auch Luftballons sind umwelttechnisch bedenklich. Eine tolle Alternative sind frische oder getrocknete Blütenblätter.

 

 

13 - Brautkleid, Make-up & Styling
Das wichtigste Thema für angehende Bräute: Das Kleid! Geht auch hier frühzeitig auf die Suche. Lasst euch beraten, welcher Schnitt am besten zu euch passt und probiert, worin ihr euch am wohlsten fühlt. Niemand will sich den ganzen Tag in ein unbequemes Kleid zwängen müssen. Besonders verführerisch sind derzeit transparente Details and schlichten Kleidern oder auch elegante Hosenanzüge für die Braut.

Und immer daran denken: Euer Bräutigam hat euch so ausgewählt wie ihr seid! Für ein perfektes Finish sorgt eine erfahrene Visagistin, die euch ein natürliches Make-up und eine atemberaubende Frisur zaubert. Hierfür empfehlen wir auf jeden Fall einen Probetermin vorab.

14 - Transport
Um standesgemäß vom Standesamt oder der Kirche zur Location zu gelangen, braucht ihr ein Gefährt, das zu euch passt und Spaß macht. Ein alter Käfer, ein stilvoller Oldtimer, ein cooler Bulli oder vielleicht auch ein alter Schulbus für die ganze Gesellschaft. Eventuell verfügt ja auch jemand aus eurem Freundeskreis oder der Familie über ein tolles Auto.

15 - Übernachtung
Damit eure Gäste so lange wie möglich auf euer Feier bleiben und ihrer Pflicht als Gast, nämlich ordentlich zur allgemeinen Stimmung beizutragen, nachkommen, ist es ratsam eine passende Unterkunft anzubieten. So sind alle entspannt und einem rauschenden Fest bis in die Morgenstunden steht nichts im Weg.Informiert euch über Hotels, Pensionen oder Ferienhäuser in der Nähe eurer Location.

16 - Am Hochzeitstag
Den Punkt hatten wir bereits, aber wir legen ihn euch gerne nochmal ans Herz: Bestimmt eine Person eures Vertrauens, die sich am Hochzeitstag um alles Organisatorische kümmern kann und für eure Dienstleister als Ansprechpartner*in zur Verfügung steht. Das Wichtigste ist, dass ihr euren Tag gemeinsam, entspannt und stressfrei genießen könnt. Dann steht einer wundervollen Hochzeitsnacht nichts mehr im Wege.

 

Adressen: Ein paar unserer liebsten Partner, die wir euch wärmstens empfehlen:

Locations: Die KOCHfabrik GmbH   - goldschaetzchen.com, kochfabrik-hochzeit.com

Food & Drinks: Die KOCHfabrik GmbH  - koch-fabrik.com

Papeterie: Tatengold  - tatengold.de

Blumen: Dat Blomen Hus - datblomenhus-kleinwort.de

Brautkleider: elbbraut - elbbraut.de

Anzüge: dresscode  - smokingverleih-dresscode.hamburg

Braut-Styling: Jenny Kruse -  jennykruse-beauty.de

Torten & Törtchen: Cherrylicious  - cherrylicious.net

Fotografie: Bianca Becker- bianca-becker-fotografie.de,  Dirk Schönfeld - dsfotos.de

Trauredner*in: Traurederei traurederei.de  / Kerstin @aus_zwei_wird_eins 

 


 

Über die Kochfabrik

Foto:Bianca Becker

Foto: Bianca Becker

Man muss die Feste feiern wie sie fallen.

Das finden auch die beiden Marketing-Expertinnen Jennifer Driesen und Nora Döhmer. Die beiden Managerinnen leiten gemeinsam das Marketing des nachhaltigen Premium-Caterers Die KOCHfabrik, rund um den Unternehmer Patrick Diehr. Zusammen sind sie immer auf der Suche nach spannenden, neuen kulinarischen Erlebnissen und überraschenden Eventkonzepten. Egal ob Hochzeit, Konferenz oder Gala, die KOCHfabrik findet den passenden Rahmen mit einer beeindruckenden Kulinarik.

Hier findet ihr die Kochfabrik. Viele gute Ideen rund um das Thema Event. Schaut mal rein. 

Homepage: www.koch-fabrik.com

Instagram: www.instagram.com/die_kochfabrik

Facebook: www.facebook.com/DieKOCHfabrik

Linkedin: www.linkedin.com/company/die-kochfabrik

Alle Fotos Kochfabrik

 


Tagged: Hochzeit, Party, Trauung

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Bluse Satin Navy
SoSUE Collection
Bluse Satin Navy
199,00 € *
Hose Satin Navy
SoSUE Collection
Hose Satin Navy
159,00 € *
Kleid Isabel Navy
SoSUE Collection
Kleid Isabel Navy
229,00 € *
Bluse Antonia Shiny Purple
SoSUE Collection
Bluse Antonia Shiny Purple
169,00 € *