Shopping List Valentinstags Special

Was wir tragen (oder vor allem Sue trägt) verraten wir euch täglich auf den sozialen Kanälen. Doch was landet wohl in unserem Warenkorb, wenn es nicht nur um Fashion geht? In unserer neuen Kategorie "Shopping List" verraten wir es euch:


 

Knuth: Mein Valentinskauf ist der Schreibtisch Pureto von Grüner Erde

Es gibt beim Valentinstag keine Geschenkregeln, dachte ich mir. Warum also nicht einen Schreibtisch verschenken? Als Selbstständiger arbeite ich seit Jahren im Homeoffice. Mit dem Beginn der Pandemie habe ich eine neue Kollegin bekommen: Meine Frau. Seit fast zwei Jahren hockt sie bei uns im Esszimmer. Es ist während der Woche ihr Büro. Am Anfang dachten wir, es wäre nur ein Provisorium. Aber jetzt, nach zwei Jahren, haben wir die Gewissheit, dass es ein Leben ohne Homeoffice nicht mehr geben wird. Also beschloss ich ihr einen Schreibtisch zu kaufen, von dem sie in Zukunft aus teilweise arbeiten kann, denn meine Frau strebt ein Hybridmodell an. Mir schwebte ein kleiner und minimalistischer Tisch aus Massivholz vor. Bei „Grüne Erde“ fand ich das richtige Modell. Der Schreibtisch "Pureto" ist aus Buche und passt gut zu unserem Einrichtungsstil. Allerdings befürchte ich, dass der Schreibtisch eine Art Renovierung-Domino-Effekt auslösen wird. Es müsste neu gestrichen werden, weil die Wandfarbe nicht mehr zum Tisch passen würde, wir bräuchten dann auch noch neue Regale und schließlich auch neue Vorhänge, weil die alten mit dem frisch gestrichenen Zimmer und den neuen Möbeln nicht mehr harmonisieren würden. Anschließend würde meine Frau bemerken, dass die anderen Räume auch ein Makeover bräuchten. Wahrscheinlich werde ich den Frühling auf einer Leiter verbringen und das alles nur, weil ich einen Schreibtisch verschenkt habe. Wenn ich es recht bedenke, wäre es vielleicht klüger gewesen, hätte ich ihr nur einen Blumenstrauß geschenkt. Aber dafür ist es jetzt zu spät, das Teil ist bestellt. Liebe und Homeoffice machen eben blind.

Vanessa: Mein Valetinskauf ist ein Kaschmirschal von Purschoen 

Ich habe diese Marke auf der Messe in Düsseldorf entdeckt und war selbst sofort begeistert und möchte meinem Mann damit gerne eine Freude bereiten. Die Basis für den Schal ist die reine, zertifizierte Kaschmirwolle in seiner ursprünglichen biologischen Form, frei von einem beliebigen Gemisch. Man kann den Tragekomfort erleben und macht den Schal einen außergewöhnlich kuscheligen, unverzichtbaren modischen Begleiter.  

 

Liesa: Mein Valetinskauf ist das Buch "Power"

Mein Freund hat diesen Monat sein Duales Studium abgeschlossen und startet nahtlos in seinen Job. Ich wollte ihm gerne einen Wegbegleiter zur Seite stellen- denn wann braucht man mehr "Power" als jetzt? Das Buch handelt von fantastischen Geschichten, die im Großen und Ganzen auf den Erfolg im Leben anwendbar sind.

 

Joana: Mein Valetinskauf ist eine Pyjamahose von Pyjama Royal 

Normalerweise schenke ich meinem Freund nichts zum Valentinstag und wir nehmen den Tag als Anlass einfach mal wieder etwas Schönes miteinander zu kochen, zu unternehmen oder ewig lang zu quatschen und Wein zu trinken. Dieses Jahr ist mir aber etwas in die Hände gefallen, wofür ich sonst keinen Anlass hätte, um es gerade zu verschenken. Es handelt sich um eine gemütliche Pyjamahose von einem Hamburger Label aus Eppendorf. Die Pyjamahosen von Pyjama Royal sind hergestellt aus 100% naturbelassener Baumwolle und in verschiedenen Farben und Mustern erhältlich. Ich, als Frau, kann euch nicht sagen warum, aber mir ist zu Ohren gekommen, dass die Boxershorts und Pyjamahosen von Pyjama Royal besonders bequem sein sollen. Sie haben einen tollen Fit und die Qualität ist super, denn sie halten eine lange Zeit. Ich habe mich passend zum Valentinstag für eine Pyjamahose in Rosa entschieden – und freue mich jetzt schon darauf sie meinem Freund zu klauen ;-) Happy Valentine’s Day!

 

Sue: Mein Valetinskauf ist der Duft "Wunder" von Mavemade

Mit diesem Geschenk möchte ich Emotionen und Persönlichkeit vermitteln. Einen Duft zu verschenken ist für mich mehr als nur ein materielles Geschenk. Für mich bedeutet es, den Partner zu kennen und dessen Geschmack. Ich verschenke Düfte wie die von Mavemade am liebsten, besonders weil sie unisex sind und wir uns diese teilen können. Bei Parfüm geht es nicht nur darum, gut zu riechen, sondern auch darum, das Selbstvertrauen zu stärken, die Stimmung zu heben und das Selbstwertgefühl zu verbessern. "Wunder" von Mavemade ist ein Parfum der Duftfamilie aromatisch fruchtig und ist für Frauen und Männer. Falls ihr euren Liebsten auch mit einem tollen Duft beschenken wollt, dann kriegt ihr mit dem Code SOSUE15 15% Rabatt auf alle Düfte bei https://mavemade.com



 

Lust auf mehr Shopping Tipps? Nächsten Monat geht es dann weiter; Mal sehen, was dann in unserem Warenkorb gelandet ist!*

*Alle Artikel sind private Empfehlungen und stehen in keinem Zusammenhang mit Kooperationen.

 


Tagged: shopping, Trend

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Bluse Antonia White
SoSUE Collection
Bluse Antonia White
179,00 € *
Sale
Strickkleid Antonia Hellgrau
SoSUE Collection
Strickkleid Antonia Hellgrau
189,00 € * 329,00 € *
Bluse Antonia Dark Purple
SoSUE Collection
Bluse Antonia Dark Purple
179,00 € *
Bluse Antonia Shiny Purple
SoSUE Collection
Bluse Antonia Shiny Purple
169,00 € *