Gruselfilme: 5 Filmtipps für Halloween

Dieses Jahr fällt Halloween aus. Naja, zumindest die Halloween Partys und das von Haus zu Haus ziehen. Dann gucken wir eben ein paar Gruselfilme für die passende Stimmung! Augen zuhalten ist erlaubt.


Insidious (USA 2011)

Familie Lambert hört Schritte auf dem Dachboden und beobachten, wie Gegenstände sich selbstständig bewegen. Auf ihrem neuen Haus scheint ein Fluch zu liegen, der wohl nicht nur das Haus betrifft. Insgesamt 4 Filme umfasst die Horror-Reihe von Regisseur James Wan.


Scream (USA 1996)

Zum Schreien: Filmlegende Wes Craven schuf mit "Scream" einen Klassiker unter den Horrorfilmen. Scream zog als Auftakt der Scream-Filmreihe mit Scream 2 (1997), Scream 3 (2000) und Scream 4 (2011) drei kommerziell erfolgreiche Fortsetzungen nach sich.


Die Vögel (USA 1963)

"Das ist das Ende der Welt": Die gefiederten Einwohner der Kleinstadt  Bodega Bay werden plötzlich zu fliegenden Killern. Ein Klassiker der Filmgeschichte und Meisterwerk von Alfred Hitchcock, mit einer Tippi Hedren in der Hauptrolle.


 The Ring (USA 2002)

Der Film „the Ring“ ist eine Neuverfilmung des 1988 erschienenen japanischen Originals Ring. Im Kern geht es in dem Film um ein Videotape: wer es guckt muss sterben. 2005 wurde ein zweiter Teil veröffentlicht.


 Der Babadook (AUS 2014)

Dieser Psychothriller schafft es ohne viel Blut Eindruck zu schinden und gilt als der Horrorfilm des Jahre 2014. Die Story: Das Leben ist für die alleinerziehende Witwe Amelia mit ihrem schwierigen Sohn schon Horror genug, bevor die dann ein mysteriöses Buch findet, dass von die Schauergestalt Babadook handelt, die sich immer mehr in ihr Leben schleicht...

 

 

 

 


Tagged: Halloween

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.