Wir verwenden Drittinhalte (z.B. Scriptbibliotheken), um die Funktion unserer Seite zu gewährleisten. Wir setzen in diesem Rahmen auch Dienstleister in Drittländern außerhalb der EU ein. Mit Ihrer Einstellung willigen Sie in die oben beschriebenen Vorgänge ein. Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen
Ablehnen Zustimmen

Wie viel (unserer) Mutter steckt in uns? Übers Muttersein und -haben.

Wir haben wirklich tolle Mütter, die wir ehren, lieben und bewundern. Trotzdem - und das kennt wohl jede - rollen wir manchmal genervt von uns selbst die Augen und seufzen: "Ich bin schon wie meine Mutter!" Warum ist das eigentlich so? Welche Rolle haben unsere Mütter früher für uns gespielt und welche spielen sie heute? Was machen wir als Mutter genauso und was ganz anders?

https://youtu.be/FFwV7Jr49LU

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.