Wir verwenden Drittinhalte (z.B. Scriptbibliotheken), um die Funktion unserer Seite zu gewährleisten. Wir setzen in diesem Rahmen auch Dienstleister in Drittländern außerhalb der EU ein. Mit Ihrer Einstellung willigen Sie in die oben beschriebenen Vorgänge ein. Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen
Ablehnen Zustimmen

Streifen kombinieren – nicht ohne diese Fashion Regeln

Der maritime Streifenlook ist ein zeitloser Klassiker der Modewelt. Viele Trends kommen und gehen. Streifen bleiben. Hintergrund ist sicherlich, dass sie uns nicht nur gut aussehen lassen, sondern auch an den Tag am Meer erinnern. Wir denken dabei gerne an einen sonnigen Strandspaziergang mit Meeresrauschen in den Ohren und warmem Sand unter den Füßen. Kurzum: Streifen vermitteln irgendwie das Gefühl von Urlaub. In diesem Beitrag erzähle ich Euch nicht nur, warum ich Streifen so liebe. Ich habe Euch zudem einige Tipps zusammengestellt, was Ihr beim Tragen beachten solltet und wie Streifen perfekt zu kombinieren sind. Das alles lest ihr auf dem Blog von siebensonnen.de >> https://www.siebensonnen.de/streifen-kombinieren/

Hingucker meines Streifen Outfits ist neben meiner Saint Laurent Tasche sicherlich der kastig geschnittene Streifen-Sweater von SoSue, der sich lässig über der Schulter tragen lässt. Dazu trage ich High Waist Denim Shorts in hellblau. Schuhtechnisch habe ich mich für bequeme Espadrilles mit Keilabsatz entschieden. Und fertig ist der Look. So einfach ist das Streifen Kombinieren!

Foto: www.siebensonnen.de


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Toller Shirt

    Dieses Streifenshirt ist so ein super gelungenes Teil, I loved ?