Hoodie Long - Das ultimative Basic

Volume 4 der SOSUE Hoodie Kollektion. Immer noch Oversize, aber hier kommt der erste Hoodie Long von SoSUE.
Sue zeigt euch zwei Wege diesen lässig und bequem zu kombinieren.

1. Wenn die Tage trübe sind, muss Knallfarbe her! Das ist jetzt Trend und ist ein echter Stimmungsaufheller. Nach dem Shooting mit Knuth, hatte ich super gute Laune. Wir haben viel rumgetrödelt und ausprobiert. Die Balenziaga Speaker als Tasche? Warum nicht, Platz darin ist genug. Ein grauer Hoodie ist das ultimative Basic: Darauf aufbauend geht es Schicht um Schicht mit Farbe oder Style? Für mich ein essentielles Style-Teil.

2. Hier habe ich in der Trickkiste gewühlt und meinen überlangen Trenchgürtel 2x um den Hoodie gewickelt. Das ist Cool und zeigt (wenn gewollt) auch mal Taille. Dazu kombiniere ich einen Flatter-Rock...Ich liebe Flatter-Röcke. Dieser hier ist Vintage Celine. Aber der Material Mix macht diesen Look so besonders. Und immer wieder ein Hauch von Farbe!


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Kommentar

    <p>Ohne die Schuhe wäre es echt cool und stylish.?</p>

  • Kommentar

    <p>Vielen Dank für dein Feedback liebe Barbara :*</p>

  • Kommentar

    <p>Ich finde, gerade die Schuhe sind der Pfiff!</p>