Wir verwenden Drittinhalte (z.B. Scriptbibliotheken), um die Funktion unserer Seite zu gewährleisten. Wir setzen in diesem Rahmen auch Dienstleister in Drittländern außerhalb der EU ein. Mit Ihrer Einstellung willigen Sie in die oben beschriebenen Vorgänge ein. Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen
Ablehnen Zustimmen

Blue Hoodie-Love

 

April April, der macht was er will. Aber nicht mir mir! Ich bin gewappnet mit Hemd, Trench und für den Wohligkeitsfaktor meinen SoSUE dunkelblauen Kuschel-Hoodie. Meine Jeans im Jogging-Style zeigt schon - ganz Frühlingshaft - Knöchel. Das ist nicht mehr ganz so winterlich und wirkt filigraner. Ist es draußen sehr kalt, kann man Strümpfe(wer hat nur das Wort Füßlinge erfunden?) in den Stiefeletten verstecken. Ansonsten gilt: Keine Strümpfe mehr von April-Oktober - es sei denn zum aufpimpen eines Looks.

Der Fernseher stand plötzlich vor meiner Tür. Wie ein Relikt aus einer längst vergangenen Zeit...zu meinem Business-Outfit heute, passte er perfekt.  Ich habe in meiner Kindheit bestimmt zu viele Derrick-Krimis gesehen. Dieser Trench (ähnlich HIER ) ist mein Hommage-Look an Oberinspektor Horst Tappert. Na, gibt es Hagel oder nur Regen? Im U-Bahnschacht bleibe ich auf dem Trockenen. Was tun gegen die Kälte? Frotzeln mit Knuth und in meinen SoSUE Hoodie kuscheln. Schwarz und Blau verträgt sich nicht? Finde ich nicht. Für mich "as dark as it gets". Ein Streifenhemd drunter lockert auf und die Killer-Zipper-Heels geben dem Outfit den letzten Razor-Schliff.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.