Monochrome Monday: Leo Love

Schöner kann die Woche nicht starten als mit dem Monochrome Monday. Hier findet ihr jeden Montag einen Lieblingslook von mir - Ton in Ton. Wie wir darauf gekommen sind? Ganz einfach: Montags brauchen die Style-Gene immer etwas länger um in Fahrt zu kommen - im Komplett-Look einer Farbe starten wir entspannter und mit Konzept in die Woche.


Dieser Print gehört zu den Dauerbrennern in der Mode: Der Leo-Print. Von allen Stangen, aus allen Regalen faucht und miaut es mir entgegen. Fast möchte man meinen, dass einige Fashionbrands nur dank mannigfaltiger Leopardenmuster überleben. „Survival of the fittet“, wie es so schön heißt. Wenn es doch auch in freier Wildbahn so wäre. Dort ist der größte Feind des Leoparden immer noch der Mensch und doch hätten wir, unbewaffnet, gegen einen ausgewachsenen Leoparden keine Chance. Schon paradox und ich kann nur hoffen, dass der Griff zu Leo-prints der Liebe und dem Respekt zum Tier geschuldet ist.

Leo, Tiger, Zebra oder Schlange: Wer Lust hat, kann sich jetzt einen halben Zoo im Kleiderschrank halten. Aber warum sind diese Prints eigentlich so beliebt? Ganz einfach: Sie lassen sich super easy zu allen Farben kombinieren und harmonisieren auch untereinander super gut. Also, eine perfekte Wahl für ein herbstliches Monochrome Monday Outfit. Die gute Nachricht: Wer nachhaltig shoppen will, kriegt Leo-Prints auch schon Secondhand oder Vintage. Mein Monochrome Leo-Look ist ein Sammelsurium von vergangenen und neuen Saisons: Die Seiden-Schluppen-Bluse ist von Ganni und ganz neu im Sale ergattert – der Rock ist 3 Jahre alt und von Zara, die Stiefeletten von Go-Eppendorf. Wild zusammengewürfelt und doch stimmig, so fühle ich mich jedenfalls in diesem tierischem „Head to Toe“ Outfit.

Ich war eigentlich nie großer Leo-print Fan, aber meine Reise nach Afrika und den Anblick dieser wilden Raubkatzen in freier Natur, hat mich tief bewegt und jetzt liebe ich Leo. Jetzt trage ich diesen Print mit Stolz und als eine Art Respekt vor der Kraft und der Schnelligkeit dieser Raubtiere. Ich fühle mich stärker in Leo und irgendwie auch geschützt, wenn ich mal wieder für ein schönes Outfit-Foto auf die Straße springe. Diesen Winter werde ich Leo zu Kord und zu unseren SoSUE Viskose/Veganen Leder Styles tragen. Und wer weiß – vielleicht gibt es ja auch bald mal eine Antonia Bluse in Leo? Wie heißt es doch so schön: Sag niemals nie!

Stay tunes for more…

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.