Wir verwenden Drittinhalte (z.B. Scriptbibliotheken), um die Funktion unserer Seite zu gewährleisten. Wir setzen in diesem Rahmen auch Dienstleister in Drittländern außerhalb der EU ein. Mit Ihrer Einstellung willigen Sie in die oben beschriebenen Vorgänge ein. Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen
Ablehnen Zustimmen

Monochrome Monday: Krokus-Lila

Schöner kann die Woche nicht starten als mit dem Monochrome Monday. Hier findet ihr jeden Montag einen Lieblingslook von mir - Ton in Ton. Wie wir darauf gekommen sind? Ganz einfach: Montags brauchen die Style-Gene immer etwas länger um in Fahrt zu kommen - im Komplett-Look einer Farbe starten wir entspannter und mit Konzept in die Woche. 


Im Frühjahr nach einem langen und grauen Winter sehne ich mich nach Farbe in meinem Kleiderschrank. Wie auf Zuckerentzug wühle ich in Schubladen oder suche im Web nach schönen Farben als Colour-Mood-Booster. Ein Onesie von Nanushka erinnerte mich sofort an lila Krokusse – die ersten Vorboten auf den Frühling – und schon war ein neues Monochrom Monday Outfit geboren. Dazu ein Blazer von Acne, den ich mir schnell im Sale geschossen habe. Jetzt kann der Frühling kommen. „....Sue der Lenz ist da, die Mädchen singen Tralala...“

Ich liebe es, meine Outfits direkt vor meinem Haus zu fotografieren und die Reaktion der Passanten zu beobachten. Mein Farblabor sozusagen. Die meisten Komplimente bekomme ich, wenn ich Farbe trage.

 

Ausgerechnet Lila? Warum? Vielleicht weil es dem Zeitgeist entspricht und so ähnlich wie rosa ist. „Wir bleiben wach bis die Wolken wieder lila sind“, sang schon Rapper Marteria und machte Lila zu einem hymnenhaften Lebensgefühl. Die Farbe Lila fügt sich ganz wunderbar zu einem momentanen Lebensgefühl, das zwischen Angst und Optimismus schwingt. Aufgrund des Mischverhältnisses aus weiblichen Rosa und männlichem Hellblau symbolisiert Lila seit dem 19. Jahrhundert die Gleichstellung der Geschlechter. Es war und ist die Farbe der Frauenbewegung. Sie ist genderneutral, vielschichtig, sprich divers und wie ich finde sehr optimistisch. Jedenfalls blicke ich so in die Zukunft. Fest steht: Rosa, Flieder, Lila prasseln in diesen Sommer auf uns ab und hier und da drängt sich ein strahlendes Gelb auf.

 

Die Li-La-Laune macht Lust auf Sommer und in pastelliger Veilchen-Nuance sehe ich schon fast sonnengeküsst aus. Probiert es mal selbst aus. Es funktioniert - das Leben ist bunt und es muss ja weitergehen.

Stay Tuned – Eure SoSUE

 

  

 


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.