Wir verwenden Drittinhalte (z.B. Scriptbibliotheken), um die Funktion unserer Seite zu gewährleisten. Wir setzen in diesem Rahmen auch Dienstleister in Drittländern außerhalb der EU ein. Mit Ihrer Einstellung willigen Sie in die oben beschriebenen Vorgänge ein. Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen
Ablehnen Zustimmen

Monochrome Monday: Braun- oder die Rückkehr des Bernsteinzimmers

Schöner kann die Woche nicht starten als mit dem Monochrome Monday. Hier findet ihr jeden Montag einen Lieblingslook von mir - Ton in Ton. Wie wir darauf gekommen sind? Ganz einfach: Montags brauchen die Style-Gene immer etwas länger um in Fahrt zu kommen - im Komplett-Look einer Farbe starten wir entspannter und mit Konzept in die Woche

Die Interior Welt hat die dunklen Hölzer schon lange wiederentdeckt, in Autoanzeigen fahren neuerdings schokobraune Limousinen vor und auch in der Mode sind erdige Töne Trend. Die neuen Brauntöne sind elegant und passen perfekt zu dem Stil der 70-iger Jahre, der noch immer noch ein Revival feiert. „Braun ist eine ausgesprochene Trendfarbe“, sagt Professor Axel Fenn von der Uni Hildesheim und meint damit ein Wiedererstarken alter männlicher Tugenden zu erkennen. „Braun erinnert mich an Havanna Lounge, die Rückkehr des Herrenzimmers, das gewesene Patriachat.“

Ich weiß nicht, was soll es bedeuten? Ich habe ganz einfach Lust auf Braun –Töne und stimme nicht mit meinem Lieblings-Maler Auguste Renoir überein, der Braun für eine Sünde hielt. Das mag ja für die Malerei zutreffen, denn dort wird braun aus Farben wie, Gelb, Rot, Blau, Schwarz und manchmal auch noch weiß zusammengepanscht. In der Mode wird Braun die nächste Saison dominieren. Egal ob Kleider, Röcke, Hosen, Schuhe und Taschen: Schoko-Braun ist auf dem Siegeszug. Nicht unbedingt das UPS-Braun oder ein Dixie – Klo-Braun. Aber mindestens ein schöner Prada-Mokka-Ton. Da brauchen die Mailänder nur tief in ihr Mode-Archiv zu greifen: Ein tiefdunkles Prada-Braun hat die Marke einst berühmt gemacht. 

Und „während blond die Aufmerksamkeit auf die Haare zieht, lenkt Braun den Blick ins Gesicht“ wusste schon Star-Figaro Gerhard Meier zu berichten. 

Braun ist Beautiful! Wenn ich an Braun denke, sehe ich Romy Schneider vor mir, wie sie mit gebräunter Haut ein braunes Kopftuch mit goldenen Ohrringen trug. Das fand ich mondän, sexy und très chic. Es hat Klasse – ist nicht so kalt und cool wie schwarz und nicht so sanft, wie ein schmeichelndes beige. Ich freue mich auf das Braun-Revival und bin gespannt, was sich die Designer und Highstreet zu dieser „alten“ Farbe einfallen lassen. Meine persönliche Lieblingskombi schon jetzt ist dunkelbraun zu einem frischen himmelblau (siehe unsere Antonia Bluse) – aber das seht ihr dann in einem nächsten Post.

Das war der Monochrome Monday !

Eure SoSUE - Stay Tuned

Und hier gibt es noch den Look zum nachshoppen (Manche Artikel sind nur Vorschläge, da das Originalprodukt nicht mehr erhältlich ist):


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.