Shopping List - 5

Was wir tragen (oder vor allem Sue trägt) verraten wir euch täglich auf den sozialen Kanälen. Doch was landet wohl in unserem Warenkorb, wenn es nicht nur um Fashion geht? In unserer neuen Kategorie "Shopping List" verraten wir es euch:


Knuth: Mein Kauf des Monats: Rains Regenmantel

Manchmal erhalte ich von Freunden Fotos mit blauem Himmel und Sonnenschein. Diese sonnigen WhatsApp-Grüße aus den Nordalpenraum sind immer eine Mischung aus Mitleid und Schadenfreude. Der Grund dafür kann nur mein Wohnort Hamburg sein. Tatsächlich regnet es in Hamburg. Gott sei Dank sag ich mir, denn unsere grüne Stadt ist dringend auf den Segen von oben angewiesen. Überhaupt habe ich nichts gegen Regen, weil ich dann die Parks und Straßen für mich alleine habe. 2019 betrug die Niederschlagsmenge an der Elbe, laut dem Onlineportal meinestadt.de 753 Liter pro Quadratmeter. Damit liegt die Hansestadt auf Platz acht. Spitzenreiter ist die Regenmetropole München, sie steht mit satten 965 Liter pro Quadratmetern an erster Stelle (www.meinestadt.de). Bavaria Grey würde ich sagen. Dagegen ist Hamburg ja fast Rimini. Und wenn es mal nicht Rimini ist, dann ist auch nicht so schlimm, weil ich mir einen tollen leichten Regenmantel von Rains gekauft habe. Er ist wasserdicht, leicht und modern. Influencer und Moderedakteure würden den Look als Minimal-Urban-Scandi-Chic beschreiben. Was nicht ganz falsch ist. Das dänische Label Rains hat sich zur Aufgabe gemacht, coole Regenkleidung zu designen. Ich finde, das haben meine nordischen Nachbarn gut gemacht. Rains bietet eine große Auswahl an Jacken und Parkas an, die auch Dirndl oder Lederhose trocken halten. 

Sue: Mein Kauf des Monats: Niche Beauty Adventskalender

Mein Kauf des Monats ist ein Adventskalender von Niche Beauty. Man möchte ja meinen, dass ich im Lockdown Zeit hätte, etwas selbst zu basteln - aber ich liebe es, überrascht zu werden. Der Kalender von Niche Beauty ist immer sehr liebevoll zusammengestellt und man muss leider sehr schnell sein, wenn man ihn ergattern will. Ich habe zum Glück noch einen bekommen. Die schönen Stoffbeutel hänge ich an einem Stock, den ich im Wald gefunden habe. das Gute: Die Beutel hebe ich auf und benutze sie später für Weihnachtsgeschenke oder kleine Goodies im nächsten Jahr. Ich teile meinen Kalender mit meinen Mädchen und wir werden auslosen, wer täglich ein Säckchen aufmachen darf.
Ach, irgendwie muss man es sich doch dieser Tage besonders schön machen!

Foto: Niche Beauty 

Yasmin: Mein Kauf diesen Monat: 3 Fässer Lockenstab

Dieser, zugegeben etwas skurril aussehende, Lockenstab hat es diesen Monat in mein Badezimmer geschafft und ich bin jetzt schon ein Fan von dem pinken Teil. Er zaubert in wenigen Sekunden einen Lockenkopf und mit 23,90 € ist er auch noch super preisgünstig. Klare Kaufempfehlung für alle, die nicht immer Stunden mit dem Lockenstab rumhantieren wollen.

Kyra: Maison Heroine Handtasche

Diese wunderschöne Handtasche ist ein Geschenk zum Abschluss von mir an mich gewesen. Seit Jahren habe ich diese Tasche von Maison Heroine im Blick und nun hatte ich endlich einen triftigen Grund sie mir zu kaufen. Mit ihrer klassischen Farbe und den silbernen Details ist sie ein Eye-Catcher, der jedes Outfit aufwertet und abrundet.

 

Lust auf mehr Shopping Tipps? Nächsten Monat geht es dann weiter; Mal sehen, was dann in unserem Warenkorb gelandet ist!*

*Alle Artikel sind ganz private Empfehlungen und stehen in keinem Zusammenhang mit Kooperationen.


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.