Wir verwenden Drittinhalte (z.B. Scriptbibliotheken), um die Funktion unserer Seite zu gewährleisten. Wir setzen in diesem Rahmen auch Dienstleister in Drittländern außerhalb der EU ein. Mit Ihrer Einstellung willigen Sie in die oben beschriebenen Vorgänge ein. Sie können Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen
Ablehnen Zustimmen

Shoe & Accessories Trends Herbst/Winter 2021

Knock, Knock, whos there? Der Winter steht uns unmittelbar bevor und wie wir den mit den besten und neuesten Trends für diesen Herbst/Winter bestreiten seht Ihr hier im Überblick. 


 

Chunky Loafer 

Es geht nichts über ein tolles Paar Loafers, wenn es darum geht, sich für den Herbst auszustatten. Die Schuhe passen nicht nur zum Schulanfang und zum Wechsel der Jahreszeiten, sondern sind auch eine solide Wahl für zwischendurch, wenn du noch nicht bereit bist, dich der Stiefelsaison hinzugeben. 

 

Wanderstiefel 

Reiten, Laufen, Wandern, Radfahren - nach einem Jahr mit internationalen Sperrungen, in dem man sich zwangsläufig in der Natur erholen musste, haben sich die Designer für den Herbst mit einer Reihe von Entwürfen, die für jedes Gelände geeignet sind, in die freie Natur zurückgezogen. Von robusten englischen Wanderstiefeln bei Max Mara über elegante Neuinterpretationen klassischer Reitstiefel bei Gucci, gummierte Gummistiefel bei Givenchy bis hin zu Schneestiefeln in Zusammenarbeit mit Moon Boot bei Chloé - das Abenteuer ist beim Kauf garantiert.

 

High Knee Boots

Boots Season: Sie werden wieder aus den Schränken geholt! Der Stil hat einen ausgesprochenen 80er-Jahre-Vibe, ohne sich der üblich auffälligen Ästhetik dieses Jahrzehnts anzuschließen. Jetzt werden sie zu Midiröcken und Culottes gestylt.

 

Fuzzy Slipper

Freut euch, ihr pelzigen Birkenstock-Anhänger. Der Hausschuhtrend ist auch im Herbst heiß und gemütlich. Mit Shearling gefütterte Slipper und Sandalen bildeten die Grundlage für smarte Looks bei Altuzarra, Simone Rocha, Coach und Chloé.

 

Balaclava 

Eine gestrickte Sturmhaube oder ein Snood erweisen sich als unverzichtbares Accessoire, um warm zu halten und schlechte Frisuren zu verstecken. Die Versionen von Miu Miu und Ambush sind hoch geschnitten, um eine Maske zu verdecken, während Balmain und Moschino ausgefeiltere Modelle anbieten, die sich für eine Fahrt im Cabrio mit offenem Verdeck eignen 

 

Curve Bag 

Der Kurve voraus- Sanft geschwungene Hobo Bags wurden auf den Laufstegen von Versace, Louis Vuitton und Prada gezeigt - ein Dreiergespann, das beweist, dass der Stil reif für ein Comeback ist. Bei den Millennials beliebte Marken wie Staud und Simon Miller haben ebenfalls ihre eigenen Versionen des Looks herausgebracht, was bedeutet, dass Sie die Qual der Wahl haben werden, wenn diese Modelle in die Läden kommen.

 

Der Shopper 

Einkaufen aus einer Hand - Eine Tragetasche ist für den Wiederaufstieg unerlässlich. Fendi, Valentino, Christian Dior und andere zeigten schlichte Einkaufstaschen und Markttaschen - optimale Aufbewahrung, die nicht an Stil einbüßt.


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.